KURZVITA

1935 In Mähr.Ostrau, Tschechien geboren
1950 Grafische Lehre Stuttgart, mit Abschluss an der Grafischen Fachschule und Abschluss
mit Auszeichnung an der Deko-Fachschule ebendort - freie Wirtschaft
1975 Atelierbau
1982 Internationale Sommerakademie Salzburg, bei Prof. Arik Brauer, Prof. Giselbert Hoke, Prof. Meistermann - 1986
1983 Aufnahme in die "Kärntner Gruppe" Mitglied des Berufsverbandes Bildender Künstler Ofr. -
Drei Jahre im Vorstand - selbstständig.
1987 Assistent bei Prof. Hoke (Fresko-Klasse) Salzburg u.s.w.
1990 1. und 2. Preise bei div, Wettbewerben u. a. der Stadt München
1992 1. Preis des Syrlin-Kunstpreises - Stuttgart
1996 1. Preis IHK Bamberg - Innenbereich
1998 Auftrag für das offizielle Portrait von Erzbischof Dr. Karl Braun - Bamberg
1999 Kunst- und Förderpreis der Kreissparkasse Bayreuth/Pegnitz
1999-01 Akademieprojekt: ALPEN-DONAU-ADRIA unter  LINDA ACHLEITNERS  
                Leitung: "Hortus Niger" - Kroatien
2001 Auftrag von 4 Großbildern (7m x 3m) zum 50jährigen Jubiläum der Fa.KARSTADT/Bbg
2002 EINLADUNG des polnischen Staates zum Malerpleinair in Rawicz
2002-09 <10 Jahre> "Hortus Niger" erweitert nach Österreich im Schloss Halbenrain
2005 Reichenhaller Akademie ruft: Prof Hokes Assistent

Ausstellungen: Deutschland, England, Österreich, Schweiz, Ungarn
Akademie der Schönen Künste/Budapest) Kroatien, Polen.

Öffentliche Sammlungen:
Bayerische Staatsgemäldesammlung/ München, Historisches
Museum/ Bamberg

Öffentliche Ankäufe: Bamberg, Bayreuth, Kulmbach, Bombay